Pavlovsky Parket

Holzbearbeitungsbetrib

INDUSTRIEPARKETT

Image description

Über das Industrieparkett

Das Industrieparkett von der Fabrik "Pavlovsky Parkett" ist eine Art des Lamellenparketts. Ein Vorteil dieses Bodenbelages besteht darin, dass der Industrieparkett aus natürlichem Strukturholz produziert wird, einen niedrigereren Preis hat und weniger Zeit und Geld für die Verlegung braucht.

Der Rohstoff für die Produktion des Industrieparketts ist Edelholz, das im Rahmen der Optimierung der Holzbearbeitungsbetriebe übrig bleibt. Das erklärt einen großen Vorteil des hergestellten Produkts – seinen niedrigen Preis. Die Reduzierung der Anzahl der für die Produktion ungeeigneten Materialien hat eine positive Wirkung auf das Ökosystem.


Spezifikation

Größe:
Dicke (H) - 23 mm X Breite (S) - 8 mm X Länge (L) - 160 mm

Dicke (H) - 16 mm X Breite (S) - 8 mm X Länge (L) - 160 mm
Dicke (H) - 10 mm X Breite (S) - 8 mm X Länge (L) - 160 mm

Sortierung - Naturen.
Zeichnet sich durch leichte Farbveränderungen mit geringen Holzfehlern an der Unterseite der Lamellen aus.

Anwendung

Die Einfachheit der Verlegung des Industrieparketts ist eine Folge des Nichtvorhandenseins des Verbindungssystems mit Schlitz und Zapfen. Ein Verhältnis der Breite zur Länge oder in einigen Fällen der Stärke zur Breite und Länge ist eine ausgezeichnete Eigenschaft des Parketts bei der Verlegung auf verschiedenen Weisen. Das Industrieparkett kann auf Fußbodenheizungssysteme oder direkt auf den vorbereiteten Betonanstrich verlegt werden.

Die Möglichkeit, die Industriefußbodenbeläge nach Bedarf zu schleifen, sowie die Haltbarkeit zur Änderungen der Luftfeuchtigkeit und Temperatur infolge des spezifischen Schnitts und des kleinen Formats der Planken lassen zu, das Parkett in Geschäften, Hotels, Büros, Schulen und Kindergärten zu verlegen. 

Galerie von Industrieparkett

PRODUKTION